Jahr 2000 bis heute: Die Erfolgsgeschichte von AIRY

2000

Helge Knickmeier reagiert seit Kindheitstagen auf Pollen und Lösungsmittel allergisch. Im Jahr 2000 „stolpert“ er über die Forschungsergebnisse der 1989 von Dr. Wolverton  im Auftrag der NASA ermittelten Grundlagen „Interior Landscape Plants for Indoor Air Pollution Abatement“. Er diskutiert die Studie mit den Horst Meißner und Karsten Kleeberg. Seine Suche nach einem Pflanzentopf, der das Wurzelwerk von Zimmerpflanzen belüftet, endet erfolglos.

2002

Kleeberg und Meißner werden von Alexander v. Bismarck beauftragt  einen Pflanzentopf zu entwickeln, der die Ergebnisse der NASA-Studie umsetzen kann. Dieses Pflanzentopfsystem wird in 2002 in verschiedenen Ländern als Patent angemeldet.

Helge Knickmeier forscht zu diesem Zeitpunkt an seinem Wohnort in Spanien an den Themen Raumluftreinigung durch Zimmerpflanzen und unterirdischer Bewässerung.

2005

Nach dem Verkauf seiner Unternehmen in Spanien gründet Helge Knickmeier die Green Innovation Systems GmbH und meldet seine eigene Entwicklung des Pflanzentopfsystems als Patent in Deutschland an.

Gleichzeitig gründet er gemeinsam mit Alexander v. Bismarck, Prof. Günter Irmler und Phillip Graf von Hardenberg die BIKH Lizenz GbR  als Patenverwaltungsgesellschaft für beide Patente.

Warum AIRY?

Mehr erfahren

Wie funktionieren Pflanzen?

Mehr erfahren

2007

Ein drittes Patent wird mit den Verbesserungen des Patents Nr. 2 ergänzt, im Design optimiert und weltweit angemeldet. Dieser in Optik und Leistungsfähigkeit optimierte Pflanzentopf wird heute als PolluSan-System in Deutschland verkauft.

Die BIKH Lizenz GbR erteilt der IrconTrade GmbH von Prof. Irmler und Graf Hardenberg in 2007 eine Generallizenz zur Vermarktung der Patente. Graf Hardenberg sucht darauf hin Lizenznehmer für das Produkt. Der einzige Lizenznehmer, Eric von Porthan, erkrankte nach dem Beginn der Vermarktung mit seiner Firma Vitalizer Deutschland GmbH so schwer, dass er das Projekt nicht weiterverfolgen konnte.

Da alle Gesellschafter beruflich stark eingebunden waren, wurden die Patente bis 2013 nicht genutzt.

2013

Helge Knickmeier hat zwischenzeitlich mit seinem Geschäftspartner Horst Meißner eine Fabrik zur Herstellung unterirdischer Bewässerungsschläuche aus Altreifen in Rostock aufgebaut. Er lässt sich von seinen Aufgaben vor Ort freistellen, um die Vermarktung der drei Patente unter dem Namen „polluSan“ in die Hand zu nehmen.

2014

Die Green Innovation Systems GmbH erhält durch die BIKH Lizenz GbR eine Generallizenz für die Vermarktung der Patente. Der deutsche Markt wird ab dem 15. Januar 2014 getestet. Der Verkauf erfolgt über eine Website, die mit Analysetools wie Kundenmeinungen, Resonanzen, Bewertungen und einer Social Media Seite versehen wurde, um die Notwendigkeiten einer erfolgreichen Vermarktung zu erfahren.

Im Frühling 2014 lernen sich Helge Knickmeier und Peer-Arne Böttcher kennen.

2015

Peer-Arne Böttcher kauft zunächst die Patente der BIKH Lizenz GbR und gründet alsdann mit Helge Knickmeier sowie Kai Pohlmann die AIRY GreenTech GmbH.

Wie viele Pflanzen benötigt man für einen Raum?

Mehr erfahren

Was sind die Grundlagen von AIRY?

Mehr erfahren

Ausblick: Wie sieht die Zukunft von AIRY aus?

Zukünftig wird das AIRY-System weiter wachsen. Dies geschieht in zwei maßgeblichen Entwicklungsschritten.

Kommende Entwicklungen

Zunächst wollen wir das bestehende Topfsystem digitalisieren. Über entsprechende Sensoren im Erdsubstrat überwacht AIRY dann das Wohlergehen seiner Pflanze. Der Kunde kann dadurch sein(e) Pflanze(n) und deren Zustand jederzeit auf seinem Smartphone abrufen, verfolgen und aktiv steuern.

Eine grundsätzliche und wesentliche Herausforderung für AIRY ist der messbare Nachweis dafür, dass die Raumluft sich durch den Einsatz des Systems verbessert. Daher werden wir im zweiten Schritt an der Entwicklung von Sensoren arbeiten, die auch die Konzentration von Schadstoffen in der Raumluft abbilden und überwachen. Der Kunde kann alsdann nachverfolgen, wie sich seine Umgebungsluft durch den Einsatz von AIRY verbessert hat.

AIRY, der natürliche Luftreiniger

Jetzt online kaufen